Andreas Wehr – Autor von Büchern und Artikeln zu Europa, Philosophie und Geschichte sowie zur aktuellen Politik, Mitbegründer des Marx-Engels-Zentrums Berlin

Aktuelle Artikel

Eine andere Sicht auf die G20

Die Position der Japanischen Kommunistischen Partei (JCP)

Quelle: www.andreas-wehr.eu

 

Martin Schulz erfindet sich neu

Über den designierten SPD-Kanzlerkandidaten und seine neuen Ansichten

Quelle: Berliner Anstoß - Zeitung der Berliner DKP, April 2017

Was ist Klassenkampf?

Rezension des Buches von Domenico Losurdo, Der Klassenkampf oder die Wiederkehr des Verdrängten? PapyRossa Verlag Köln, 2016, 424 Seiten, 24,90 Euro

Quelle: Marxistische Blätter 2_17

Schulz setzt auf Vergesslichkeit

Andreas Wehr über den designierten SPD-Kanzlerkandidaten und seine neuen Ansichten

Quelle: Neues Deutschland

Die Lehre vom Klassenkampf

Eine Rezension von Andreas Wehr des Buches Der Klassenkampf oder die Wiederkehr des Verdrängten? von Domenico Losurdo

Quelle: www.andreas-wehr.eu

Wie Martin Schulz die EU verändern will

Über sein Buch "Der gefesselte Riese. Europas letzte Chance"

Quelle: Andreas Wehr, Der europäische Traum und die Wirklichkeit. Über Habermas, Rifkin, Cohn-Bendit, Beck und die anderen, PapyRossa Verlag, Köln 2013