Archivkategorien: Politik | Europa | Philosophie / Geschichte

Interview mit Andreas Wehr

Was lange währt wird gut? Die Briten haben die Europäische Union verlassen, auch Medien und Experten hatten vor katastrophalen Folgen gewarnt hat - bislang ist die Wirtschaft stabil.

Am Beispiel England sieht man auch: In der EU gibt es nicht nut Gewinner. Osteuropäische Länder verlieren Fachkräfte an ihre Nachbarn im Westen. Und leiden selber an der Unterversorgung.

Hier das Interview zum Nachhören:

https://consortiumnews.com/2020/01/30/uk-came-went-leaving-europe-in-a-mess/